Seiko Jumbo Chronograph Automatik 6138 3002

  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image

Postad på UhrForum 2022-02-26 09:08:00 +0000 av **Long**

Note that the text below is in most cases automatically translated from it's original language

Hiermit möchte meine Seiko Jimbo von der Sammlung trennen, irgendwann ist es zu viel :)))

Seiko Jumbo Chronograph 6138-3002

Funktion: einwandfrei

- Uhr läuft nach Bewegung oder Handaufzug sofort an

- Die Uhr läuft und hält gut Zeit

- Chronograph misst korrekt - alle Zeiger fahren sauber die Skalenstriche ab

- Uhr läuft mit und ohne Chronograph sauber durch

- alle Zeiger nullen sauber

- Datum und Tag schalten

- Drücker sind knackig

- Schnelleinstellungen einwandfrei

Zustand: komplett bis auf ArmBand original

- Glas: makellos

- Gehäuse: gut, altersübliche Tragespuren

- Armband: Leder Racing Black
auch Tausch gegen einen Edelstahl Armband möcglich

Ich lege Wert auf detailgenaue Bilder.

Gehäusedurchmesser (ohne Krone) in etwa: 42 mm

Fakt:

Die SEIKO-Serien 6139 und 6138 sind die ersten vollintegrierten Automatik-Chronographen der Welt mit Säulenrad und vertikalem Kupplungsmechanismus. Mit diesem Werk haben sie den Standard gesetzt, dem die Schweizer Uhrenindustrie 20 Jahre später folgte. Dieselbe Uhrwerkskonfiguration wurde von Rolex übernommen, als sie im Jahr 2000 ihr eigenes Uhrwerk für die Daytona herstellte, 30 Jahre nachdem SEIKO die Kaliber 6139 und 6138 herausgebracht hatte.

Die “Jumbo” Variante hat ein reduziertes, militärisch inspiriertes Design, das mit gelben Zeigern das schwarz-weiße Zifferblatt akzentuiert. Die Hilfszifferblätter ragen leicht in die äußere Bahn hinein, die ebenfalls leicht erhaben ist, was dem Zifferblatt eine zusätzliche optische Dimension verleiht.

Von allen 6138-Uhrendesigns ist die “Jumbo” vielleicht das klassischste und ähnelt vielen der Designs, die Seiko heute noch herausbringt. Mit einer Größe von 42 mm ist sie auch recht gut tragbar, obwohl ihr Spitzname dies vermuten lassen könnte.

Preis 480€

Viele Grüße
Long

Da ich als Privatperson verkaufe, schließe ich Garantie, Gewährleistung oder eine Rücknahme aus. Bitte nur Kontakt aufnehmen, wenn ihr damit einverstanden seid.

Notera att texten nedan i de flesta fall är automatiskt översatt från sitt ursprungsspråk.

Hiermit möchte meine Seiko Jimbo von der Sammlung trennen, irgendwann ist es zu viel :)))

Seiko Jumbo Chronograph 6138-3002

Funktion: einwandfrei

- Uhr läuft nach Bewegung oder Handaufzug sofort an

- Die Uhr läuft und hält gut Zeit

- Chronograph misst korrekt - alle Zeiger fahren sauber die Skalenstriche ab

- Uhr läuft mit und ohne Chronograph sauber durch

- alle Zeiger nullen sauber

- Datum und Tag schalten

- Drücker sind knackig

- Schnelleinstellungen einwandfrei

Zustand: komplett bis auf ArmBand original

- Glas: makellos

- Gehäuse: gut, altersübliche Tragespuren

- Armband: Leder Racing Black
auch Tausch gegen einen Edelstahl Armband möcglich

Ich lege Wert auf detailgenaue Bilder.

Gehäusedurchmesser (ohne Krone) in etwa: 42 mm

Fakt:

Die SEIKO-Serien 6139 und 6138 sind die ersten vollintegrierten Automatik-Chronographen der Welt mit Säulenrad und vertikalem Kupplungsmechanismus. Mit diesem Werk haben sie den Standard gesetzt, dem die Schweizer Uhrenindustrie 20 Jahre später folgte. Dieselbe Uhrwerkskonfiguration wurde von Rolex übernommen, als sie im Jahr 2000 ihr eigenes Uhrwerk für die Daytona herstellte, 30 Jahre nachdem SEIKO die Kaliber 6139 und 6138 herausgebracht hatte.

Die “Jumbo” Variante hat ein reduziertes, militärisch inspiriertes Design, das mit gelben Zeigern das schwarz-weiße Zifferblatt akzentuiert. Die Hilfszifferblätter ragen leicht in die äußere Bahn hinein, die ebenfalls leicht erhaben ist, was dem Zifferblatt eine zusätzliche optische Dimension verleiht.

Von allen 6138-Uhrendesigns ist die “Jumbo” vielleicht das klassischste und ähnelt vielen der Designs, die Seiko heute noch herausbringt. Mit einer Größe von 42 mm ist sie auch recht gut tragbar, obwohl ihr Spitzname dies vermuten lassen könnte.

Preis 480€

Viele Grüße
Long

Da ich als Privatperson verkaufe, schließe ich Garantie, Gewährleistung oder eine Rücknahme aus. Bitte nur Kontakt aufnehmen, wenn ihr damit einverstanden seid.

Beachten Sie, dass der folgende Text in den meisten Fällen automatisch aus seiner Originalsprache übersetzt wird.

Hiermit möchte meine Seiko Jimbo von der Sammlung trennen, irgendwann ist es zu viel :)))

Seiko Jumbo Chronograph 6138-3002

Funktion: einwandfrei

- Uhr läuft nach Bewegung oder Handaufzug sofort an

- Die Uhr läuft und hält gut Zeit

- Chronograph misst korrekt - alle Zeiger fahren sauber die Skalenstriche ab

- Uhr läuft mit und ohne Chronograph sauber durch

- alle Zeiger nullen sauber

- Datum und Tag schalten

- Drücker sind knackig

- Schnelleinstellungen einwandfrei

Zustand: komplett bis auf ArmBand original

- Glas: makellos

- Gehäuse: gut, altersübliche Tragespuren

- Armband: Leder Racing Black
auch Tausch gegen einen Edelstahl Armband möcglich

Ich lege Wert auf detailgenaue Bilder.

Gehäusedurchmesser (ohne Krone) in etwa: 42 mm

Fakt:

Die SEIKO-Serien 6139 und 6138 sind die ersten vollintegrierten Automatik-Chronographen der Welt mit Säulenrad und vertikalem Kupplungsmechanismus. Mit diesem Werk haben sie den Standard gesetzt, dem die Schweizer Uhrenindustrie 20 Jahre später folgte. Dieselbe Uhrwerkskonfiguration wurde von Rolex übernommen, als sie im Jahr 2000 ihr eigenes Uhrwerk für die Daytona herstellte, 30 Jahre nachdem SEIKO die Kaliber 6139 und 6138 herausgebracht hatte.

Die “Jumbo” Variante hat ein reduziertes, militärisch inspiriertes Design, das mit gelben Zeigern das schwarz-weiße Zifferblatt akzentuiert. Die Hilfszifferblätter ragen leicht in die äußere Bahn hinein, die ebenfalls leicht erhaben ist, was dem Zifferblatt eine zusätzliche optische Dimension verleiht.

Von allen 6138-Uhrendesigns ist die “Jumbo” vielleicht das klassischste und ähnelt vielen der Designs, die Seiko heute noch herausbringt. Mit einer Größe von 42 mm ist sie auch recht gut tragbar, obwohl ihr Spitzname dies vermuten lassen könnte.

Preis 480€

Viele Grüße
Long

Da ich als Privatperson verkaufe, schließe ich Garantie, Gewährleistung oder eine Rücknahme aus. Bitte nur Kontakt aufnehmen, wenn ihr damit einverstanden seid.

Notez que le texte ci-dessous est dans la plupart des cas traduit automatiquement à partir de sa langue d'origine.

Hiermit möchte meine Seiko Jimbo von der Sammlung trennen, irgendwann ist es zu viel :)))

Seiko Jumbo Chronograph 6138-3002

Funktion: einwandfrei

- Uhr läuft nach Bewegung oder Handaufzug sofort an

- Die Uhr läuft und hält gut Zeit

- Chronograph misst korrekt - alle Zeiger fahren sauber die Skalenstriche ab

- Uhr läuft mit und ohne Chronograph sauber durch

- alle Zeiger nullen sauber

- Datum und Tag schalten

- Drücker sind knackig

- Schnelleinstellungen einwandfrei

Zustand: komplett bis auf ArmBand original

- Glas: makellos

- Gehäuse: gut, altersübliche Tragespuren

- Armband: Leder Racing Black
auch Tausch gegen einen Edelstahl Armband möcglich

Ich lege Wert auf detailgenaue Bilder.

Gehäusedurchmesser (ohne Krone) in etwa: 42 mm

Fakt:

Die SEIKO-Serien 6139 und 6138 sind die ersten vollintegrierten Automatik-Chronographen der Welt mit Säulenrad und vertikalem Kupplungsmechanismus. Mit diesem Werk haben sie den Standard gesetzt, dem die Schweizer Uhrenindustrie 20 Jahre später folgte. Dieselbe Uhrwerkskonfiguration wurde von Rolex übernommen, als sie im Jahr 2000 ihr eigenes Uhrwerk für die Daytona herstellte, 30 Jahre nachdem SEIKO die Kaliber 6139 und 6138 herausgebracht hatte.

Die “Jumbo” Variante hat ein reduziertes, militärisch inspiriertes Design, das mit gelben Zeigern das schwarz-weiße Zifferblatt akzentuiert. Die Hilfszifferblätter ragen leicht in die äußere Bahn hinein, die ebenfalls leicht erhaben ist, was dem Zifferblatt eine zusätzliche optische Dimension verleiht.

Von allen 6138-Uhrendesigns ist die “Jumbo” vielleicht das klassischste und ähnelt vielen der Designs, die Seiko heute noch herausbringt. Mit einer Größe von 42 mm ist sie auch recht gut tragbar, obwohl ihr Spitzname dies vermuten lassen könnte.

Preis 480€

Viele Grüße
Long

Da ich als Privatperson verkaufe, schließe ich Garantie, Gewährleistung oder eine Rücknahme aus. Bitte nur Kontakt aufnehmen, wenn ihr damit einverstanden seid.

Houd er rekening mee dat onderstaande tekst in de meeste gevallen automatisch wordt vertaald vanuit de oorspronkelijke taal.

Hiermit möchte meine Seiko Jimbo von der Sammlung trennen, irgendwann ist es zu viel :)))

Seiko Jumbo Chronograph 6138-3002

Funktion: einwandfrei

- Uhr läuft nach Bewegung oder Handaufzug sofort an

- Die Uhr läuft und hält gut Zeit

- Chronograph misst korrekt - alle Zeiger fahren sauber die Skalenstriche ab

- Uhr läuft mit und ohne Chronograph sauber durch

- alle Zeiger nullen sauber

- Datum und Tag schalten

- Drücker sind knackig

- Schnelleinstellungen einwandfrei

Zustand: komplett bis auf ArmBand original

- Glas: makellos

- Gehäuse: gut, altersübliche Tragespuren

- Armband: Leder Racing Black
auch Tausch gegen einen Edelstahl Armband möcglich

Ich lege Wert auf detailgenaue Bilder.

Gehäusedurchmesser (ohne Krone) in etwa: 42 mm

Fakt:

Die SEIKO-Serien 6139 und 6138 sind die ersten vollintegrierten Automatik-Chronographen der Welt mit Säulenrad und vertikalem Kupplungsmechanismus. Mit diesem Werk haben sie den Standard gesetzt, dem die Schweizer Uhrenindustrie 20 Jahre später folgte. Dieselbe Uhrwerkskonfiguration wurde von Rolex übernommen, als sie im Jahr 2000 ihr eigenes Uhrwerk für die Daytona herstellte, 30 Jahre nachdem SEIKO die Kaliber 6139 und 6138 herausgebracht hatte.

Die “Jumbo” Variante hat ein reduziertes, militärisch inspiriertes Design, das mit gelben Zeigern das schwarz-weiße Zifferblatt akzentuiert. Die Hilfszifferblätter ragen leicht in die äußere Bahn hinein, die ebenfalls leicht erhaben ist, was dem Zifferblatt eine zusätzliche optische Dimension verleiht.

Von allen 6138-Uhrendesigns ist die “Jumbo” vielleicht das klassischste und ähnelt vielen der Designs, die Seiko heute noch herausbringt. Mit einer Größe von 42 mm ist sie auch recht gut tragbar, obwohl ihr Spitzname dies vermuten lassen könnte.

Preis 480€

Viele Grüße
Long

Da ich als Privatperson verkaufe, schließe ich Garantie, Gewährleistung oder eine Rücknahme aus. Bitte nur Kontakt aufnehmen, wenn ihr damit einverstanden seid.